Wissenswertes


Wie bereitet man Mate Tee zu?

  1. Füllen Sie den Mate Becher ungefähr 3/4 mit Yerba. 
  2. Bedecken Sie mit der Handfläche die Oberseite des Mate Bechers, damit kein Yerba herausfällt, und schütteln Sie ihn zwei- bis dreimal.
  3. Befeuchten Sie nun an der Stelle, an der Sie den Trinkhalm platzieren wollen, das Yerba mit warmen Wasser. Warten Sie eine Minute.
  4. Platzieren Sie den Trinkhalm im Yerba und los geht's! Achten Sie aber darauf, dass die + Wassertemperatur nicht mehr als 80 Grad Celsius beträgt.

Gemeinschaftsgefühl durch Mate. In Argentinien trinkt man den Mate Tee meist in einer geselligen Runde. Der Gastgeber ist verantwortlich für die Zubereitung und Wiederauffüllen der Calabaza. Üblicherweise werden die ersten (und bitteren) Schlücke vom ihm getrunken, bevor die Calabaza wieder mit heißem Wasser und evtl. Zucker aufgefüllt wird und dann die Runde gereicht wird - wobei er bei jeder Person wieder aufgefüllt wird.